News

Schule in der Tüte

  • 29 März 2022 |

Starter-Sets für geflüchtete Kinder im Westerwald20220329 schule tuete pixabay

Liebe Schulgemeinschaft,

wir alle stehen unter dem Eindruck der Geschehnisse in der Ukraine. Inzwischen sind auch im Westerwald geflüchtete Kinder aus der Ukraine angekommen und besuchen die Schulen der Verbandsgemeinde. Wir möchten uns der Aktion „Schule in der Tüte“ der Anne-Frank-Realschule Plus anschließen und Starter-Sets an die Kinder und Jugendlichen, die nur das Wichtigste auf ihrer Flucht mitnehmen konnten, austeilen. So möchten wir ihnen den bestmöglichen Start ins Schulleben bei uns ermöglichen.

Wenn ihr, Schülerinnen und Schüler und Sie, liebe Eltern und Kollegen, uns dabei unterstützen möchten, packen Sie bitte in eine stabile Tasche oder Tüte folgende Dinge:

 

·       5 Schnellhefter

·       2 linierte Hefte, DIN A4

·       2 karierte Hefte, DIN A4

·       1 karierter Collegeblock

·       Textmarker

·       Bleistift

·       Feinliner

 

·       Geodreieck

·       Radierer

·       (Bastel-) Schere

·       Klebestift

·       Mäppchen

·       Falls vorhanden gerne Brotdose und Trinkflasche

Selbstverständlich können auch weitere Dinge, die euch und Ihnen für den Schulalltag sinnvoll erscheinen, dazu gepackt werden. Jedoch sollte von den oben aufgeführten Basisdingen nicht abgewichen werden, damit alle das gleiche „Starter-Set“ erhalten. 

Für manche Kinder und Jugendliche suchen wir auch altersgemäße, gut erhaltene Rucksäcke für die Schule. 

Gerne dürft ihr/ dürfen Sie die gepackte Tasche oder Tüte, gut erhaltene Rucksäcke im Zeitraum vom 30. März bis zum 8. April bei Frau Pohl, Frau Nimmler oder Herrn Meurer abgeben. 

Vielen Dank für eure und Ihre Unterstützung! 

 

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 29 März 2022 19:33
Nach oben

webuntis moodle moodle