Ganztagsschule in Angebotsformbeitrag gts

Seit dem Schuljahr 2016/17 bietet das Mons-Tabor-Gymnasium eine Ganztagsschule in Angebotsform an. Wir haben dadurch die Möglichkeit, unsere Schülerinnen und Schüler besser fördern zu können. Zudem reagiert die Schule damit auf die sich verändernden Familien- und Arbeitssituationen der Eltern.

"Angebotsform" bedeutet, dass die Anmeldung zur GTS freiwillig ist und für ein Schuljahr gilt. Das MTG bleibt weiterhin G9. Es werden keine reinen Ganztagsklassen gebildet. Für die angemeldeten Kinder besteht jedoch auch am Nachmittag Schulpflicht, d.h. Beurlaubungen sind nur in Ausnahmefällen möglich.

Die Ganztagsschule in Angebotsform findet von Montag bis Donnerstag zusätzlich und ergänzend zum regulären Unterricht statt und besteht aus den drei Elementen

  • Mittagspause mit Essen,
  • Lernzeit/Hausaufgabenbetreuung und
  • AGs (Förder-, Lern- und Freizeitangebote).

Zeitlicher Ablauf:

  • bis 13.05 regulärer Vormittagsunterricht
  • 13.05 - 13.50 Mittagspause: Essen in der Mensa, Erholung und Bewegung
  • 13.50 - 14.45 Lernzeit
  • 14.45 - 14.55 Wechselpause
  • 14.55 - 15.50 AG oder zweite Lernzeit

Die Schüler/innen der GTS sind nach Möglichkeit in klassen- bzw. jahrgangsgleichen Gruppen für die Hausaufgabenbetreuung / Lernzeit eingeteilt. Die Lernzeit wird von Lehrern und von zu "Lerncoaches" ausgebildeten älteren Schülern/innen geleitet.

Im AG-Bereich wählen die GTS-Schüler/innen aus einem breiten Angebot. Darunter sind Sport- und Kreativangebote, aber auch "Kurse" und Förderangebote, die gezielt Schwächen ausgleichen oder Stärken ausbauen helfen.

Das Mittagessen wird von unserem Caterer L&D geliefert und in unserer neuen Mensa serviert.

Die Bibliothek ist vergrößert in neue, helle Räume im Souterrain unter dem Orientierungsstufenflur umgezogen. Sie steht auch als Ruheraum während der Mittagspause zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Ganztagsangebot am MTG finden Sie in den Unterpunkten.

Mit Ihren Fragen können Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Ein Anmeldeformular zur GTS finden Sie hier.