Schulpartnerschaften

20180417vietnam10Schulpartnerschaft mit Vietnam

Seit Juni 2018 gibt es eine Schulpartnerschaft mit der Viet Duc Highschool und der Truong Vuong Middleschool in Hanoi.

Das Ziel dieser Kooperation ist ein regelmäßiger gegenseitiger Schüler- und Lehreraustausch mit Unterstützung des Kultusministeriums beider Länder, sowie der deutsch-vietnamesischen Botschaft, auf Grundlage der PASCH- Initiative, des Fördervereins und externen Unterstützern unserer Schule. Durch dieses im Umkreis einzigartige Projekt möchten wir unsere Schule für die Erkundung des asiatischen Kulturraums öffnen, voneinander Geschichte, Gepflogenheiten, Werte- und Bildungssysteme und natürlich das jeweilige Land kennenlernen. Vor allem aber möchten wir die freundschaftliche Beziehung der beiden in Größe und Einwohnerzahl vergleichbaren Länder dauerhaft pflegen und festigen. Vietnam hat eine bewegende Geschichte, ist in zwei Klimazonen aufgeteilt und gilt als eines der sichersten Reiseländer der Welt.

Am 21. September bricht eine zwölfköpfige Schülergruppe erstmalig zu einem zweiwöchigen Schüleraustausch nach Hanoi auf. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind schon sehr gespannt. Es erwartet sie ein intensives und interessantes Austausch- und Rahmenprogramm – neue Erfahrungen sind garantiert. Wer sich zukünftig für den Vietnam-Austausch interessiert, meldet sich bitte Frau Julia Acar, die das Projekt betreut.

Hier geht es zu den Berichten.