News

02 Dez

Unsere Bibliothek stellt sich vor

  • 29 Juni 2022 |
  • Publiziert in MTG

 

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“ —  Die Seiten der Welt, Kai Meyer, (*1969, deutscher Schriftsteller)  

 

IMG 9616Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Bibliothek des Mons-Tabor-Gymnasiums möchte sich an dieser Stelle in aller Kürze einmal vorstellen.

In den hellen, freundlichen Räumen befindet sich ein Bestand von ca 24.000 Büchern. Diese sind übersichtlich sortiert nach Fächern. Hier kann nachgelesen, gearbeitet und recherchiert werden. Auch Schulbücher sind vorhanden, sodass, falls jemand sein Buch mal daheim vergessen haben sollte, wenigstens hier eines zur Verfügung steht, damit Kinder im Unterricht nichts versäumen und mitarbeiten können.

IMG 9614Bei uns gibt es ein ganzes Regal mit allgemeinen und speziellen Lexika, zum schnellen Auffinden verschiedenster Antworten auf Fragestellungen. Natürlich stehen bei uns der Brockhaus in mehrfacher Auflage, das Geolexikon mit 35 Bänden und weitere Einzellexika zu verschiedenen Fächern.

Wir bieten eine große Auswahl an deutschen, englischen, französischen, spanischen und russischen Romanen, von moderner Literatur bis hin zu den Klassikern. 

Unsere Regalwand mit Jugendliteratur erfreut sich großer Beliebtheit. Hier finden sich neben ausgesuchten modernen Kinder- und Jugendbüchern auch Klassiker. Alle Bücher sind selbstverständlich zur Ausleihe bestimmt, zumeist für zwei Wochen. Lesen, schmökern und mit den Büchern arbeiten kann man natürlich auch vor Ort. IMG 9627

Die Bibliothek ist von 7.30 Uhr bis 15.45 Uhr geöffnet (freitags bis 13.30 Uhr). Sie bietet 57 Sitz- und Arbeitsplätze. Es gibt zwei gemütliche Sitzsäcke zum entspannten Schmökern und einen digital voll ausgestatteten Konferenzraum mit 24 Sitzplätzen, welcher nach vorheriger Absprache genutzt werden kann. Im Rahmen der GTS wird hier täglich eine AG angeboten.

IMG 9622Zum Arbeiten in der Bibliothek oder auch im Unterricht stehen Laptops sowie Tablets in ausreichender Zahl zur Ausleihe zur Verfügung. Unser Bibliothekar, Herr Schäfer, unterstützt die Schülerinnen und Schülern nach Absprache mit Lehrkräften bei Fragen zu Hausaufgaben und bei Rechercheproblemen etc. 

Natürlich gibt es in unserer Bibliothek auch Benutzerregeln, die eingehalten werden müssen, damit dieser schöne Ort für uns alle ein einladender Platz zum Arbeiten und Entspannen bleibt:

  1. IMG 9625Taschen und Rucksäcke müssen im Eingangsbereich in einem extra dafür vorgesehenen Regal abgestellt werden, damit kein Schüler über die Taschen eines anderen stolpern und fallen kann.
  2. Essen und Trinken ist untersagt, damit Bücher, Tische und Stühle uns noch lange Zeit erhalten bleiben.
  3. Die Bibliothek ist ein Raum zum ruhigen und konzentrierten Arbeiten. Da auch ältere Schülerinnen und Schüler den Raum nutzen möchten. Hier bereiten sie sich auf anstehende Klausuren oder das Abitur vor. So sind alle Nutzerinnen und Nutzer angehalten, leise zu sprechen und nicht herumzurennen.

In diesem Sinne: Hereinspaziert - die Bibliothek ist ein Ort, an dem man (fast) alles finden kann, was man wissen möchte.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Schäfer

Kontakt

weiterlesen ...

webuntis moodle moodle