Fachbereich Sport

  • slider sport 01
  • slider sport 02
  • slider sport 03
  • slider sport 04
  • Sport:

    Freude an Bewegung und Wettbewerb

  • Sport: 

    Freude an Bewegung und Wettbewerb
  • Sport: 

    Freude an Bewegung und Wettbewerb
  • Sport: 

    Freude an Bewegung und Wettbewerb

Sportfest unserer 9er und 10er

  • 15 Februar 2019 |
  • Publiziert in Sport

20190212 sportfest9 101Am Dienstagnachmittag, 12.02.19, fand in der Gymnastikhalle der Anne-Frank Realschule plus sowie in den beiden großen Sporthallen unser diesjähriges Sportfest für die Jahrgangsstufen neun und zehn statt.

weiterlesen ...

JtfO Fußball - Im Wettkampf IV erfolgreich!

20181211 jtfo reuschAuch in der dritten Kreisrunde bei Jugend trainiert für Olympia Fußball im Wettkampf IV der Jahrgänge 2007-2009 setzte sich das Mons-Tabor-Gymnasium gegen die IGS Selters und das Gymnasium in Höhr-Grenzhausen durch. In beiden Spielen schienen die Mannschaften ausgeglichen zu sein und das MTG hielt es spannend. Die MTGler gewannen beide Spiele knapp mit 4:3 und ziehen somit in die nächste Runde ein.  

Bericht: Luisa Reusch

weiterlesen ...

Turniersieg für Fußballerinnen

20181202 fwc maedchenIn der diesjährigen Hallenrunde (Fritz-Walter-Cup) trat unser jüngstes Team beim Turnier in Altendiez an. Die neu zusammengestellte Mannschaft mit vielen Mädchen aus der neuen 5 zeigte dabei eine überzeugende Leistung und konnte letztendlich als Sieger des Turniers die Rückreise nach Montabaur antreten. 
Vor allem die Abwehr um eine erneut starke Torfrau Annika Feuersänger, Laura Minnig, Nele Kochan und Maya Kalteier wusste zu überzeugen, so dass unser Team im gesamten Turnier kein Gegentor hinnehmen musste. Im Angriff wirbelten Lina Hasselbach und Liv Kuhn, unterstützt durch Chloe Weise, Sarah Neust und Paula Jochens, während Melissa Schuster im Mittelfeld die Fäden zog und unser Spiel organisierte. Gerade das Kombinationsspiel und die Laufbereitschaft sind hier hervorzuheben, insbesondere, da unsere Mädchen den Gegnerinnen körperlich unterlegen waren.
Scheiterten unsere Mädels im ersten Spiel gegen die Realschule plus aus Diez noch an der glänzend aufgelegten Torfrau der Gegnerinnen, so dass wir uns mit einem 0:0 zufrieden geben mussten, ließen die MTGlerinnen dann in den Spielen gegen die Mannschaften vom Campus Nassau und Campus Altendiez II Tore folgen. Mit 3:0 und 4:0 durch Tore von Lina (3), Melissa (2) und Chloe (2) wurden die Spiele überlegen gewonnen. 
Das abschließende Spiel gegen Campus Altendiez I musste die Entscheidung bringen. Das punktgleiche Team wurde dabei von der gesamten (!) anwesenden Schulgemeinschaft des Campus lautstark unterstützt. Unsere Mädchen behielten einen kühlen Kopf, scheiterten aber immer wieder im Abschluss. Das 0:0 bedeutete, dass ein Sechsmeterschießen, sowohl gegen Diez als auch gegen Altendiez I, die Entscheidung über den Turniersieg bringen musste. 
Auch hier blieben Maya, Melissa und Lina cool und erzielten die notwendigen Tore, während Annika durch ihre Paraden dazu beitrug, dass nur jeder zweite Torschuss einen Gegentreffer bedeutete. Der anschließende Jubel über den Turniersieg war groß, dürfen wir doch im Februar in der zweiten Runde erneut antreten.

Betreut wurde die Mannschaft von Markus Breuer und Sina Hannappel (9b)

Bericht: Markus Breuer

weiterlesen ...