Fachbereich Latein

  • slider fs 01
  • slider fs 02
  • slider fs 03
  • slider fs 04
  • Fremdsprachen:

    Englisch - Französisch - Latein - Spanisch

  • Fremdsprachen: 

    Englisch - Französisch - Latein - Spanisch
  • Fremdsprachen: 

    Englisch - Französisch - Latein - Spanisch
  • Fremdsprachen: 

    Englisch - Französisch - Latein - Spanisch

Warum wir alle Latein sprechen...

  • 04 Januar 2019 |

...ohne es zu wissen – Gastvortrag am 18.2.2019 20190218 gastvortrag latein

Dass sich die lateinische Sprache in einer Vielzahl an Fremdwörtern in unseren Sprachgebrauch eingeschlichen hat, ist allgemein bekannt – aber wer hätte gedacht, dass man auch dann, wenn man beispielsweise an den Festtagen mit nüchternem Magen ungeduldig an der Ampel steht und an die Torte auf der dekorativ gedeckten Kaffeetafel denkt, schon quasi zum Lateiner wird?

Einen spannenden, informativen und sicher auch verblüffenden Einblick in unser alltägliches „Romdeutsch“ wird uns am 18.2.2019 um 19 Uhr Prof. Dr. Karl Wilhelm Weeber in einem Gastvortrag in der Aula des MTG bieten. 

Herr Prof. Weeber hat sich als Professor für Alte Geschichte, Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen und ehemaliger Schulleiter eines Gymnasiums in Nordrhein-Westfalen über Fachkreise hinaus einen Namen durch zahlreiche Veröffentlichungen gemacht, die sich mit dem Alltagsleben der Römer und dem Fortwirken der lateinischen Sprache beschäftigen. 

Die Fachschaft Latein freut sich, dass sie erneut einen so hochkarätigen Gastredner gewinnen konnte und damit an die Höhepunkte der Veranstaltungsreihe des Jubiläumsjahres anknüpft.

Weitere Informationen folgen.

Für den Fachbereich Latein: I. Willems, 4.1.2019

Letzte Änderung am Freitag, 04 Januar 2019 16:08
Nach oben