GTS

Spiel und Spaß am Schulanfang

  • 25 August 2017 |

20170825 gts einfuehrung 004Mit dem neuen Schuljahr geht die GTS am MTG in die zweite Runde. Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler nehmen daran teil, darunter 39 Fünftklässler. Besonders für die „Neuen“ ist die Umstellung auf die neue, große Schule inclusive Nachmittagsprogramm eine Herausforderung.

 

Um allen „GTSlern“ den Schulanfang zu erleichtern und die Bildung einer Gemeinschaft zu fördern, boten die Erlebnispädagogen Timo Schattner und Jessica Fischbach von der Kreisverwaltung, unterstützt vom GTS-Team, zwei Nachmittage mit einem bunten Programm an Kennenlern- und Kooperationspielen an. Die Neuen blieben dabei zunächst unter sich, um sich zu beschnuppern und gemeinsam Herausforderungen zu meistern. Am zweiten Nachmittag hatten dann alle GTS-Schüler zusammen viel Spaß bei den Spielen, die in der Sporthalle und auf dem Schulhof stattfanden.

20170825 gts einfuehrung 002 20170825 gts einfuehrung 003 20170825 gts einfuehrung 005 20170825 gts einfuehrung 001 20170825 gts einfuehrung 006

Bericht und Fotos: Claudia Karwe für das GTS-Team

Letzte Änderung am Freitag, 25 August 2017 10:30
Nach oben