News

Mathe ohne Grenzen

20170330 matheohnegrenzenAuch in diesem Jahr konnte das Mons-Tabor-Gymnasium wieder einen Erfolg bei Mathe ohne Grenzen verzeichnen. Der langjährig etablierte Wettbewerb, welcher international durchgeführt wird, ist etwas besonderes: Im Team der eigenen Klasse bzw. des eigenen Kurses werden die Aufgaben gemeinsam gelöst. Die erste Aufgabe ist traditionell in einer Fremdsprache gestellt und muss auch in einer Fremdsprache beantwortet werden. Das Aufgabenspektrum geht dabei über die typischen Aufgaben der Schulmathematik hinaus und regt zu alternativen Lösungswegen an.

weiterlesen ...