Jugend trainiert für Olympia

  • slider ag 01
  • slider ag 02
  • slider ag 03
  • slider ag 04
  • Arbeitsgemeinschaften:

    Vielfalt zusätzlich zum Unterricht

  • Arbeitsgemeinschaften: 

    Vielfalt zusätzlich zum Unterricht
  • Arbeitsgemeinschaften: 

    Vielfalt zusätzlich zum Unterricht
  • Arbeitsgemeinschaften: 

    Vielfalt zusätzlich zum Unterricht

beitrag sport 01JtfO - Teilnahmen und Erfolge, Berichte

Seit vielen Jahren nehmen wir erfolgreich in vielen Sportarten an Jugend trainiert für Olympia teil, z.B.

  • Fußball
  • Triathlon
  • Schwimmen
  • Volleyball
  • Handball

 

Tolles Sportfest der 9er und 10er

beitrag sport 03Am Montagnachmittag fand das Sportfest für alle Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen statt.

Dabei schwitzten die Jugendlichen entweder beim funktionellen Training in den angebotenen Workshops oder bei den Sportspielen Fußball, Volleyball, Handball und Basketball im Rahmen des 9er- bzw. 10er-Cups.

Hier belegten in der Gesamtwertung die Teams der Klassen 9b und 10b jeweils den ersten Platz und sicherten sich damit die Pokale für das Jahr 2017.

Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch"!

(Fachbereich Sport )

20170220 sportfest 9 10 sieger 9b 20170220 sportfest 9 10 sieger 10b

weiterlesen ...

Fußballerinnen in der zweiten Runde leider ausgeschieden

20170208 fritz walter cup maedchenIn der zweiten Hallenrunde (Fritz-Walter-Cup) empfing unser Team in der heimischen Kreissporthalle die Mannschaften aus Bad Ems, Diez und Neustadt/Wied.

Gegen die in der ersten Runde noch siegreichen Mädchen aus Bad Ems reichte es diesmal zu einem leistungsgerechten 0:0, da unsere Mädels sehr stabil in der Abwehr standen. Gegen ersatzgeschwächte Diezerinnen ‚stand erneut die Null‘, da Annika Feuersänger mehrmals sehr gut parieren konnte, doch fehlte es auch in diesem Spiel erneut an der Durchschlagskraft im Angriff, so dass auch dieses Spiel 0:0 endete.

weiterlesen ...

Fritz-Walter-Cup: Aus in der Zwischenrunde

20170209 fritz walter cup jungsBeim Fritz-Walter-Cup in Niederbieber konnte sich am vergangenen Donnerstag leider keine unserer beiden stark kämpfenden und trickreich aufspielenden Mannschaften für die nächste Runde qualifizieren. Vor allem im Finale schien das gegnerische Tor wie vernagelt zu sein und so mussten sich unsere Jungs am Ende, etwas unglücklich, der Mannschaft aus Neuwied geschlagen geben. Wir sagen "Kopf hoch" und blicken in eine aussichtsreiche Zukunft für den Fußball am MTG!

Betreut wurden die Teams von Herrn Beise und Herrn Blaum.

weiterlesen ...

Fußballerinnen glücklich, aber nicht unverdient in der zweiten Runde

20161207 fritzwaltercup 01In der diesjährigen Hallenrunde (Fritz-Walter-Cup) trat unser jüngstes Team beim Turnier in Bad Ems an. In den vergangenen Wochen hatten die Mädchen eifrig trainiert und brannten auf den Einsatz. Leider durften aufgrund der Vorgaben aus der großen Zahl der Mädchen, die aktuell die Fußball-AG besuchen nur einige mit zum Turnier fahren.

weiterlesen ...

Ungefährdeter Erfolg im Regionalfinale

20161130 WKI Fussball MaedchenUnsere Mädchen im Wettkampf I (Jahrgänge 1998-2001) haben sich beim Regionalfinale in Montabaur deutlich durchgesetzt und den Titel des Regionalsiegers gesichert. Bei eiskalten Temperaturen traf unser Team auf dem anfangs noch sehr rutschigen Kunstrasenplatz in Horressen auf die Mannschaften des Peter-Jörres-Gymnasiums aus Ahrweiler und des Kopernikus-Gymnasiums aus Wissen.

weiterlesen ...