Medienscouts

medienscouts logoMedienscout-Arbeit am MTG

Im Jahr 2012 starteten 8 Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Habscheid und Frau McClave als Medienscouts am MTG.

Mittlerweile werden die Medienscouts von Herrn Dr. Kempf und Herrn Dr. Schauer betreut und es sind seit zwei Jahren mehr als 30 Schülerinnen und Schüler dabei!

Was wir genau machen, Infos zu den aktuellen Aktivitäten und vieles weitere findet ihr auf unserer eigenen Seite http://medienscoutmtg.jimdo.com/.

Bei Fragen wendet Euch an die beiden oben genannten Betreuer, die euch auch sagen können, wie ihr mitmachen könnt.

Elternabend Medienkompetenz

  • 11 Juli 2016 |

20160711 MedienscoutsVor den Sommerferien haben die Medienscouts des MTG (Kompetenzteam bestehend aus Schülerinnen und Schülern der 8. bis 12. Klasse) in allen 6. Klassen ein Medienkompetenztraining durchgeführt.

Am 11.07.2016 fand daran anschließend für uns Eltern ein Elternabend statt. Wir wurden sowohl über die Inhalte dieses Medienkompetenztrainings informiert, als auch nochmals für einen kritischen und kompetenten Umgang mit digitalen Medien unserer Kinder sensibilisiert.

„Kennen wir die 5 am meisten genutzten Netzwerke? Sind uns die Internetverläufe unserer Kinder bekannt? Wie wird jeweils zuhause mit dem Smartphone umgegangen? Gibt es zeitliche Beschränkungen oder Einschränkungen des Aufrufens diverser Internetseiten?“ waren einige Fragen, die gestellt und diskutiert wurden. In Form eines Quiz wurden diverse Begrifflichkeiten der digitalen Medien besprochen.

Weitere Schwerpunkte des Elternabends waren u.a. das richtige Verhalten im Netz, der Umgang mit Daten im Netz (Datensicherheit/Datensparsamkeit), Benutzung diverser Messenger und sozialer Netzwerke, (Cyber-) Mobbing, unerwünschte Anmache im Netz und Urheberrecht bzw. illegale Downloads. Diese Schwerpunkte wurden uns durch persönliche Erfahrungen, Erläuterungen und Videos verdeutlicht. Dabei kamen Hinweise zu hilfreichen/ unterstützenden Internetseiten (z.B. klicksafe) nicht zu kurz.

Ausführlich wurde zudem die Internetsucht und das Erkennen der Sucht einschließlich Hilfestellungen behandelt und auch die unterschiedlichen Ausprägungen des (Cyber-) Mobbing wurden nicht vergessen.

Ein herzliches Dankeschön an die Medienscouts für diesen kurzweiligen, sehr informativen und zum Nachdenken anregenden Elternabend.

Bettina Tillmanns

Nach oben