News

Discovery Truck am MTG

  • 19 Juni 2017 |

20170619 discovery truck 1Am Montag und Dienstag (12. und 13.06.17) staunten die Schülerinnen und Schüler des MTG nicht schlecht, als ein 20m langer, überbreiter LKW mit der Aufschrift "Jouw Energie van Morgen" auf dem Schulhof unserer Schule stand. Zum vierten Mal seit 2009 war Dr. Theo Jurriens der Rijksuniversiteit Groningen (NL) mit seinem rollenden Labor zu Gast bei uns! Dieses Mal durften alle Klassen der 8. Jahrgangsstufe, die NAWI-Gruppe der 9. Jahrgangsstufe, zwei 10er Klassen und die Chemieleistungskurse der Oberstufe gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern im Truck Solarzellen bauen.

Die Zellen vom Typ "Grätzelzelle" (benannt nach ihrem Schweizer Erfinder Michael Grätzel) sind mit Hilfe von Hibiskustee in der Lage, Lichtenergie in elektrische Energie umzuwandeln. Das von Theo ausgerufene oberste Ziel bestand darin, König Willem-Alexander und dessen Solarzelle aus dem Jahr 2013 und einer Spannung von 0,58V zu schlagen: Unsere Schülerinnen und Schüler lieferten hervorragende Ergebnisse und der Rekord an diesen beiden Tag lag sogar bei 0,68V!

20170619 discovery truck 2

Auf den Bildern sieht man zum einen den Truck in voller Größe und zum anderen die Klasse 10f, welche im Truck zusammen mit ihrem Lehrer Herrn Jösch experimentierte. Dabei sei noch erwähnt, dass Herr Jösch selbst bereits 2009 den Truck als Schüler besuchte :-)

Theos Besuch ging mal wieder viel zu schnell vorüber. Am Dienstagnachmittag verabschiedete sich der Truck in Richtung Westerburg, um einen weiteren experimentellen Besuchstag am Konrad-Adenauer-Gymnasium zu verbringen, bevor es am Mittwoch wieder zurück ins ca. 420km entfernte Groningen ging.

Im Namen aller Beteiligten möchte ich mich ganz herzlich bei Theo und seinem Fahrer Gerhard bedanken! Wir freuen uns bereits auf euren nächsten Besuch!

Weitere Infos zum Discovery-Truck und zum "Jouw Energie van Morgen"-Programm der Universität Groningen findet man unter http://www.jouwenergievanmorgen.nl/de-truck-deutsch

Alle jungen Forscherinnen und Forscher unserer Schule können sich hier auf unserer Homepage über das Jugend-forscht-Angebot am MTG informieren.

Einen Zeitungsartikel zum Besuch des Discovery-Trucks gibt es im Pressebereich.

Dominik Höhn, 17.06.2017

 

Nach oben