Berufsorientierung

StD Monika Hummelt WittkeWillkommen im Bereich "Berufsorientierung"
am Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur.

Die Ansprechpartnerin für diesen Bereich ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Elemente der Berufsvorbereitung am MTG – ein Überblick über das schulische Angebot (Stand: April 2015)
Klasse 8
  • Thematisierung der Berufsvorstellungen im Deutschunterricht/ in Klassenleitergesprächen
  • Schullaufbahnberatung:Übergang zu Klasse 9
Klasse 9
  • Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit
  • Unterrichtsreihe Berufswahl im Fach Sozialkunde
  • Bewerbungstraining
  • fakultativ: Teilnahme am Girl’s Day/Boy’s Day
  • Schullaufbahnberatung
Klasse 10
  • Bewerbungstraining: Assessment-Center
  • Teilnahme an der Berufsinformationsbörse am MTG
  • Informationen zur Wahl der Leistungskurse
Klasse 11
  • Zweiwöchiges begleitetes Berufspraktikum
  • Teilnahme an der Berufsinformationsbörse am MTG
  • Berufswahlunterricht durch die Agentur für Arbeit
Klasse 12
  • Besuch der Universität Mainz am Tag der offenen Tür
  • Berufsinformationsbörse am MTG Berufswahlunterricht durch die Agentur für Arbeit
  • Besuch der Berufsinformationsmesse des Westerwaldkreises: „Ab in die Zukunft“
  • u. ä. Veranstaltungen in der Region
  • fakultativ: Assessment-Center-Training
Klasse 13
  • Vortrag „Tschüss Schule – hallo Zukunft“ (NASPA)
  • fakultativ: Berufsinformationsbörse am MTG

 

Weitere Angebote:

  • monatliche Sprechstunde der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit
  • Besuch der Veranstaltung „Tag der Ausbildung“ der Anne-Frank-Realschule Plus Montabaur
  • Teilnahme am Projekt „Schüler im Chefsessel“ – ein eintägiges Praktikum bei einem Unternehmer
  • Schnuppertagen der UNI Mainz:www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage/
  • Berufswahl-Test des GEVA-Instituts München
  • u. a.

 

 

Ankündigungen

Veranstaltungen "Irgendwas mit ..." an der Uni Mainz

Zu uns in die Zentrale Studienberatung kommen häufig Studieninteressierte, die zwar schon Ideen in Bezug auf ihre künftige Studienrichtung haben, sich aber noch nicht zwischen verschiedenen Studiengängen aus einem größeren Feld entscheiden können. Häufig hören wir dann Sätze wie „Irgendwas mit Medien“, „Irgendwas mit Menschen“ oder „Irgendwas mit Zahlen“…

Nun haben wir an der JGU zwar schon ein sehr differenziertes Angebot von Studienorientierungsveranstaltungen – für diese Personengruppe scheinen uns aber der „Tag der offenen Tür“ zu groß bzw. allgemein, die Schnuppertage dagegen schon zu spezifisch zu sein. Hier gilt es also eine Lücke zu füllen!

Deswegen haben wir ein neues Veranstaltungsformat entwickelt, bei dem verschiedene Fächer aus einem größeren Studienfeld an der JGU vorgestellt werden, und insbesondere Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Fächern bzw. den daraus resultierenden Berufsmöglichkeiten im Fokus stehen.

Diese Veranstaltung bieten wir an einem Samstag an, damit alle Schüler/innen und sonstige Studieninteressierte unabhängig vom Schulunterricht daran teilnehmen können.

Wir freuen uns daher sehr, wenn Sie die folgenden Informationen an Ihre Schülerinnen und Schüler weiterleiten:

Studienfelder kennenlernen – „Irgendwas mit…“

Irgendwas mit Menschen...
Samstag 13. Mai 2017, 10:00–15:00 Uhr

Irgendwas mit Sprache...
Samstag 24. Juni 2017, 10:00–15:00 Uhr

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im angehängten Flyer und unter http://www.studium.uni-mainz.de/irgendwas/. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt ebenfalls über diese Webseite. In Zukunft wollen wir zudem nach Möglichkeit auch entsprechende Informationstage für weitere Studienfelder anbieten.